Clemens Füsers ist seit 1987 freier Autor, Regisseur und freier Mitarbeiter der „Neuen Zürcher Zeitung“. Neben seiner Tätigkeit als Dramatiker, verfasste er auch zahlreiche Erzählungen, Romane, Reportagen und Drehbücher. Er wurde 2002 mit dem Emscher Drama Preis und 2004 mit dem Preis Drama X ausgezeichnet sowie 2003 bei der Preisfrage der Jungen Akademie der Wissenschaften Berlin lobend erwähnt.

Anzeige # 
Stücktitel
Abendland
Kassensturz
Hauptstädter
Die Fischverkäuferin
Der Antrag