Müserref Öztürk Çetindoğan, geboren 1975 in Beysehir (Türkei), studierte Szenisches Schreiben an der Süleyman Demirel Universität in Isparta und der Dokuz Eylül Universität in Izmir, wo sie zurzeit promoviert. 2006 nahm sie am Atelier Türkisch-Deutscher Autoren beim Forum Freies Theater in Düsseldorf teil. Daneben hat sie als Programmleiterin bei TRT Izmir Radio und als Drehbuchautorin bei TRT Izmir Television gearbeitet. Zudem verfasst sie Hörspiele.

Anzeige # 
Stücktitel
Eine Migrantenhochzeit (Göçmen Dügünü)