Gerald Szyszkowitz wurde 1938 in Graz geboren, promovierte 1960 zum Dr. phil., war Assistent von Willi Forst und Peter Palitzsch und hat 16 Romane und 26 Theaterstücke veröffentlicht. Er inszenierte u.a. an den Staatstheatern in Stuttgart und Hannover Stücke von Mrozek und Brecht, und im Steirischen Herbst u.a. die Uraufführung des Ödön-von-Horvath-Stückes Zur schönen Aussicht. Er leitete über zwei Jahrzehnte die Fernsehfilmabteilung des ORF, für den er über 1.000 Filme produzierte, von der Alpensaga bis zur Blaßblauen Frauenschrift. Seit 1. Jänner 2001 ist er Direktor der Freien Bühne Wieden, wo er bisher 36 Uraufführungen, u.a. von Milo Dor, Herbert Rosendorfer, Wilhelm Pellert, Peter Poppmeier und Peter Turrini inszeniert hat.

Anzeige # 
Stücktitel
Figl vom Tullnerfeld
Direktor Mahler
Der Maler Schiele aus Tulln
Arthur Schnitzlers Fanny