Ludo Vici (*1967) ist Schauspieler (Theater EX libris / München, Theater Engelbrot / Berlin u.a.); Fernsehfilme unter der Regie von Dominik Graf, Peter Sämann u.a.), Musiker (Electronic-Pop-Projekt „thinkQ“), Theatermacher (mit HP Vannoni gemeinsame Gründung des Theater Engelbrot in Berlin) und Autor von Texten für die Bühne, darunter:

 

„Das Nebeneinander zweier Unsinne“ (Textzusammenstellung aus Romanen, Gedichten und Interviewauszügen von Thomas Bernhard)
„Danton lebt“ (in die Neuzeit führendes Theaterstück nach den Motiven von Georg Büchner)
„Bruderliebe“
„Ich, Georg Büchner“ (Textcollage und Songs über die Biographie Büchners)
„Hauser Kaspar Mensch“

Anzeige # 
Stücktitel
Die Gefangenen