Kassensturz

FÜSERS Clemens

Groteske (1 D / 2 H / 5 Dek)

frei zur UA

 

Zwei Männer und eine Frau. Nennen wir sie aus praktischen Gründen Franz, Peter und Rita.
Sie kämpfen um ihr täglich Brot, um die Idee von Liebe und einen Rest von Würde. Sie unterdrücken ihre Sehnsüchte und verstricken sich dabei immer tiefer in die Einsamkeit. Sie bekriegen sich mit brutaler Gewalt und verstümmeln sich letztendlich nur selbst. Sie quälen sich mit der Frage, was es ist, was in ihnen schmerzt, und fliehen vor der Einsicht, dass die Angst immer größer bleiben wird als ihre Sehnsucht.
Die Orte sind so profan wie ihre falschen Versprechungen: Büro (Sicherheit), Raststätte (Abenteuer), TV-Studio (Ruhm), Swingerclub (Liebe) und Bank (Wohlstand) sind Ausdruck einer alltäglichen Hybris.

 

SYNOPSIS:
1. Peter und Franz, wie alle Menschen arbeitslos, bewerben sich um die letzte verbliebene Stelle. Sie haben alle anderen Mitbewerber aus dem Weg geräumt und sind bereit, den anderen für den Job zu töten, doch die Personalchefin Rita bricht aus Liebeskummer vor dem Bewerbungsgespräch zusammen.
2. Ausgehungert und zerlumpt treffen sich die Männer an einer Autobahnraststätte wieder. Die alte Konkurrenz lodert wieder auf. Nachdem Franz verhindert, dass sich Peter vor einen LKW wirft,  beschließen sie, die Tankstelle zu überfallen, doch Rita kommt ihnen zuvor.
3. Peter und Franz sind Kandidaten einer Singleshow, Rita ist die Moderatorin, die von beiden als ultimative Traumfrau umworben wird. Der Kampf geht weiter, ein Kampf, aus dem Franz als vorläufiger Sieger hervorgeht.
4. Franz und Rita sind inzwischen ein brutales Gangsterpärchen geworden. Sie treffen Peter in einem Swingerclub, wo dieser als Putzmann arbeitet. Seine Scham darüber ist so groß, dass er Rita in dem Glauben lässt, dort Gast zu sein. Ihre lange verdrängte Liebe zu Peter wird dadurch im Keim erstickt.
5. Franz und Rita wollen die letzte Bank ausrauben, in der Peter als Kassierer den Schein aufrechterhält. Franz weiß längst, dass er Rita verloren hat, doch viel zu spät bekennt er sich zu Rita. Es kommt zum Showdown, den nur Rita überlebt.

 

LESEPROBE

Manuskriptanforderung an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.