Antigone stirbt

FERSTL Paul

Komödie (3 D / 1 H / 1 Dek)

frei zur UA

 

So etwas wie eine Komödie

Mit freundlicher Mithilfe der Herren Sophokles und Hölderlin

 

Eine basisdemokratisch "organisierte" Schauspiel-Truppe trifft sich, um eine Neufassung der Antigone zu erarbeiten und einzustudieren. Kein Problem. Fragt sich nur, worum es in der Antigone eigentlich geht? Wer wen spielt und warum? Und nicht zuletzt - wer eigentlich das Sagen hat?

 

LESEPROBE

Manuskriptanforderung an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.